Projekt Gross Nordende Neuanlage 2021

Ein grosses Projekt hatte die Familie vor.
Der Sandkasten an der Terrasse hatte langsam ausgedient und die Goldfsiche sollten mehr Platz bekommen, dazu sollten die Vögel ausgiebig Baden können und ein Bachlauf den neuen Teich schmücken.

Wir sind die Planung mit dem Kunden durchgegangen, dieser hat dann den Aushub vorab selbst erledigt.
Lediglich letzte Feinarbeiten mit den Stufen haben wir von den Erdarbeiten übernommen.

Unsere Aufgabe war es nun den Teich aufzubauen:

Es wurden Bodenabläufe DN110 installiert, eine Filterkammer Betoniert mit Bodenplatte, Rücklaufleitungen mit DN75 verlegt, ein Oberflächen Skimmer verbaut

Leider hatten wir einen unvorteilhaften Boden und somit ab 1m Tiefe Schichtwasser.
Eine Bodenplatte wollten die Bauherren nicht gießen lassen, somit haben wir während des Bau's schon Wasser angefüllt, nachdem 50% der Folie verschweißt waren, damit das Wasser sich nicht zwischen Lehmschicht und Folie drückt und dadurch dellen im Boden entstehen.

Auch die Gestaltung erfolgte aus unserer Hand, lediglich einige Teichpflanzen und Sträucher haben die Auftraggeber besorgt und gesetzt.
Der Bau des Filterdecks erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, dieser war ein grosse hilfe.

Urheberrecht ©

 Alle Rechte vorbehalten.